In diesem Beitrag erfährst Du 15 Tipps, wie Du On Guard in Deinem Alltag nutzen kannst und bekommst auch ein leckeres Rezept!

On Guard
Bild: doTERRA

Erleichterung in der Schnupfensaison. Diffundiere On Guard immer dann, wenn Du Dir Sorgen darüber machst, was in Schulen, Sportvereinen, Kirchen und anderen überfüllten Orten vor sich geht.

Bild: Canva

Schütze Deinen Hals. Mische ein paar Tropfen On Guard mit 2 Tropfen ätherischem Zitronenöl und Honig oder Agavendicksaft in einem Teelöffel, um Deinen Hals im Winter zu beruhigen.

Pflege Deine Teppiche. Gib 15 Tropfen On Guard in eine Tasse mit Maisstärke oder Backpulver. Mische die Mischung, streue und arbeite sie in den Teppich ein und lasse sie bis zu einer Stunde einwirken. Dann sauge ihn ab!

Sei natürlich wachsam den ganzen Tag. Die On Guard-Mischung mit Wildorange, Gewürznelke, Zimt, Eukalyptus und Rosmarin unterstützt das Immunsystem bei seiner Arbeit. Eine der beliebtesten Arten, On Guard zu verwenden, ist es, ein paar Tropfen in eine Veggie-Kapsel zu geben und zu schlucken. Das wirkt wahre Wunder!

Ergänze Deinen Luftfilter. Ein Diffuser kann Wunder bewirken, aber Du kannst auch ein paar Tropfen On Guard auf den Innenraumfilter Deines Autos oder auf die Luftfilter Deines Staubsaugers geben, um feuchte, abgestandene Luft zu beseitigen… direkt aus dem Schacht!

Bild: Canva

Manche Menschen nehmen im Herbst mehr Zink oder Vitamin C zu sich. Wenn das auf Dich zutrifft, füge Deinem Saft für zusätzlichen Schutz ein paar Tropfen On Guard hinzu.

Hilfe für Deinen Vortrag. Wenn Du öffentlicher Redner bist, stelle eine schützende Mundspülung her, indem Du einen Tropfen On Guard in 250 ml Wasser gibst, gurgelst und Deinen Vortrag so aufpeppst.

Dein Mund wird es Dir danken. Versuche, On Guard nach der Zahnbehandlung mit ein wenig Wasser zu spülen. Du kannst On Guard auch direkt auf Deine Zähne und Dein Zahnfleisch auftragen (oder einen Tropfen in Deine Zahnpasta geben), um gereiztes Zahnfleisch zu beruhigen. Aber Achtung: Ätherische Öle haben einen sauren pH-Wert, daher bitte nicht täglich.

Für eine saubere Zahnbürste lege diese über Nacht in ein kleines Glas Wasser mit 3-5 Tropfen On Guard.

Bild: Canva

Hast Du einen ausziehbaren Mülleimer im Küchenschrank? Müll in einem dunklen Schrank ist ein idealer Nährboden für furchtbare Gerüche. Wenn Du den Müll rausbringst, sprühe den Schrank mit On Guard und Wasser ein. On Guard Reinigungskonzentrat eignet sich ebenfalls hervorragend für diesen Zweck.

Beseitige den Geruch von Backofenreiniger. Festgebackener schwarzer Backofenschmutz lässt sich nicht so leicht entfernen. Sprühe nach dem Selbstreinigungszyklus Deines Backofens eine Mischung aus gereinigtem Wasser, On Guard und ätherischem Zitronenöl auf das Innere des Ofens. So verschwinden alle fettigen Gerüche und auch der Geruch des Backofenreinigers!

Fitnessgeräte werden es Dir danken. Bevor Du im Fitnessstudio auf das verschwitzte Vinyl steigst, sprühe es mit On Guard und Wasser ein. Wische es ab, auch Deine verschwitzten Mitmenschen werden es Dir danken.

Unterwegs geschützt sein. Wenn Du in die weiten Ecken der Welt reist, hast Du oft kein Handdesinfektionsmittel zur Hand. Stelle Dein eigenes her, indem Du 5 Esslöffel Aloe-Vera-Gel, 4 Esslöffel Wasser, 1/4 Teelöffel Vitamin-E-Öl und 8-10 Tropfen On Guard in einer kleinen Squeeze-Flasche mischst. Viola!

Bild: Canva

Share is care…aber nicht immer! Ein paar Tropfen On Guard in einer Sprühflasche mit Wasser wirken Wunder auf verschmutzten Türklinken, Geländern und Arbeitsflächen. Nie wieder Keime teilen!

Stinkende Rohre haben Deine Wäschespülung beeinträchtigt? Gib On Guard während des Spülgangs zu Deiner Wäsche hinzu, um alle Vorteile von On Guard in Deiner Wäsche zu nutzen! Deine Wäsche wird besonders sauber und duftet herrlich.

Du möchtest Dich mit den On Guard Produkten schützen und unterstützen? Bestelle ganz einfach über diesen Link Deine On Guard-Favoriten oder starte mit einem Kit, z.B. dem Home Essentials Kit.


Wenn Du auf der Suche nach dem perfekten Snack für einen Filmabend bist, könnte dieses Popcorn-Rezept genau das Richtige für Dich sein. Probiere dieses köstliche Popcorn mit den ätherischen Ölen On Guard™, Wild Orange und Cinnamon (Zimt)!

Bild: doTERRA


1 große Schüssel Popcorn, gepoppt
100 g Kokosöl
60 ml Ahornsirup
5–8 Tropfen On Guard Schützende Mischung
je 2–3 Tropfen Wild Orange und/oder Cinnamon (Zimt)
125 g ungesüßte Kokosraspel oder 125 g Mandelsplitter oder 125 g Leinsamen
Meersalz nach Geschmack

  1. Popcorn in eine große Rührschüssel füllen.
  2. Kokosöl schmelzen. Ahornsirup und ätherische Öle unterrühren.
  3. Mischung über das Popcorn gießen; dabei mehrmals schwenken und umrühren.
  4. Kokosraspel, Mandelsplitter oder Leinsamen hinzufügen. Falls gewünscht, salzen.
  5. Gründlich vermengen und genießen.

Quelle/Originalideen:

150 Uses for the top 10 Ten Essential Oils — Bonnie Donahue