Wusstest Du, dass Helichrysum die „unsterbliche Blume“ oder „ewige Blume“ genannt wurde? Dies liegt an seinen vielen verjüngenden Vorteilen für die Haut sowie an seiner Verwendung in Anti-Aging-Produkten.

Helichrysum ätherisches Öl wird aus den goldenen Blüten der Helichrysum-Pflanze gewonnen und hat ein honigsüßes Aroma und ist – keine Überraschung – ein beliebtes Hautpflegeöl. Bei topischer Anwendung kann Helichrysum dazu beitragen, Deiner Haut dieses „unsterbliche“ Gefühl zu verleihen, da es erfrischt und verjüngt, besonders wenn es im Gesicht angewendet wird.

Möchtest Du die Kraft des ätherischen Helichrysum-Öls für Deine Haut wirken lassen? Probiere diese DIY Helichrysum Gesichtsmaske zu Hause für den strahlenden Teint, von dem Du immer geträumt hast.

Zutaten:

1 Teelöffel Honig

1 Teelöffel Kokosöl oder Jojobaöl

1/2 reife Avocado

2 Tropfen Helichrysumöl

Anleitung:

  1. Die Avocado glatt pürieren. Füge den Honig, Kokosöl oder Jojobaöl und Helichrysumöl hinzu. Gut mischen.
  2. Verteile die Maske auf Deinem Gesicht (und Hals, falls gewünscht). 15 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser abwaschen.
  3. Trage eine Feuchtigkeitscreme auf und genieße Deine glatte, hydratisierte Haut.

Quelle:

DIY: Helichrysum Gesichtsmaske | dōTERRA ätherische Öle (doterra.com)

close

DU WILLST MEHR?

TRAG DICH EIN UND ERHALTE REGELMÄSSIG TIPPS, REZEPTE UND TERMINE RUND UM DIE ÄTHERISCHEN ÖLE von doTERRA.

EIN DANKESCHÖN WARTET SCHON AUF DICH.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.