Aromatisierte Zahnstocher sind eine leckere und gesunde Alternative zu den „puren“ Holzstäbchen, die kleinen Retter nach dem Essen.

Du brauchst:

Zahnstocher

Glasgefäß mit Deckel

doTERRA Fraktioniertes Kokosöl

10–20 Tropfen Zimtrindenöl doTERRA

Dose zum Aufbewahren von Zahnstochern

Und so geht`s:
  1. Befülle den Boden eines Glases mit fraktioniertem Kokosnussöl, etwa zu 1/4.
  2. Für einen milden Zimtgeschmack, gib 10 Tropfen Zimtrindenöl in das Glas. Nutze mehr Tropfen für einen stärkeren Geschmack.
  3. Lege die Zahnstocher in das Glas. Lasse sie ca. acht Stunden in der Ölmischung ziehen oder bis das Öl aufgesogen ist.
  4. Nachdem die Zahnstocher die Ölmischung aufgenommen haben, lege sie auf einen Teller und lasse sie 24 Stunden trocknen.
  5. Bewahre die aromatisierten Zahnstocher in einer kleinen Dose oder einem Glas auf, um sie bei Bedarf zu verwenden.

Tipp: Probiere mal verschiedene Geschmacksrichtungen wie Pfefferminze oder Wild Orange. Werde kreativ und versuche, Deine eigene Geschmackskombination wie Zimtrinde und Pfefferminz oder Pfefferminz und Grapefruit zu machen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.

Quelle: doTERRA Blog