Per Zufall sind wir auf diesen Begriff „Skinny Jeans Challenge“ gestoßen. Das hat uns interessiert – was hat es damit auf sich?

Mit der Skinny Jeans Challenge ist eine Art Öl-Kur mit ätherischen Ölen gemeint, die aus einer Zusammenstellung verschiedener Öle und Nahrungsergänzungen von doTerra besteht, die über einen mehrwöchigen Zeitraum eingenommen werden.

Wie entstand die Skinny Jeans Challenge

Die Geburtsstunde dieser Challenge ist auf die Vorstellung neuer Öle in den USA zurückzuführen und die damit einhergehende Experimentierfreunde von dortigen Ölliebhabern. Sie haben herausgefunden, dass eine bestimmte Kombination von Ölen und Nahrungsergänzungsmitteln den Stoffwechsel anregt und zu einer Gewichtsabnahme führen kann. 

Bild: Canva

Wie die Challenge funktioniert, erzählen wir dir hier

Du brauchst:

jeweils 2 Tropfen der ätherischen Öle in einer Pflanzenkapsel abgefüllt

Pink Pepper

Black Pepper 

Frankincense

Turmeric

Yarrow Pom

sowie das Nahrungsergänzungsmittel Mito2Max

Und so funktioniert es

Morgens und mittags nimmst Du eine Kapsel mit der Ölmischung und eine Kapsel Mito2Max ein.

Wichtig ist, dass Du täglich ausreichend Flüssigkeit zu Dir nimmst – mindestens 2 Liter wären ideal. Du kannst dein Wasser auch zusätzlich mit Grapefruit, Lemon oder der Ölmischung „Slim & Sassy“ aromatisieren. 

Wie wirken die Bestandteile und Produkte?

Auch das Lifelong Vitality Pack (LLV) bietet eine wichtige Ergänzung zu diesem Ölprotokoll und kann Dich auch unabhängig von der Challenge mit wichtigen Nährstoffen unterstützen. 

Kurkuma (Turmeric) wirkt auf körperlichen Ebene nerven- und zellunterstützend. Auch dein Immunsystem wird durch Kurkuma gestärkt. Auf emotionaler Ebene gleicht Kurkuma deine Stimmung aus und kann sie verbessern.

Pinker Pfeffer (Pink Pepper) unterstützt eine gesunde Zellfunktion und wirkt nervenberuhigend. Dieses Öl unterstützt dich für ein gesundes Immunsystem und einen guten Stoffwechsel.

Schwarzer Pfeffer (Black Pepper) wirkt ebenfalls positiv auf die Verdauung. Die Durchblutung wird verbessert und das Öl hat antioxidative Eigenschaften. Emotional kann das Black Pepper-Öl ängstliche Gefühle lindern.

Weihrauch (Frankincense) ist DAS Öl für die Stärkung deiner Zellgesundheit. Wie die meisten Öle wirkt es auf verschiedene Bereiche ein – unter anderem Immunsystem und eine gute Verdauung. Weihrauch hilft dir zu entspannen.


Statt Weihrauch kannst Du auch Copaiba in Deine Leerkapsel füllen. Copaiba entspannt dein Nervensystem, Stärkt Deine Herz-, Kreislaufgesundheit und Dein Verdauungs- und Atmungssystem. Also ein richtiger Allrounder.


Yarrow Pom ist eine Ölmischung bestehend aus Granatapfelöl und Schafgarbe. Wir kannten diese wertvolle Ölmischung bislang für die Hautpflege, aber auch innerlich eingenommen, ist die Wirkung beeindruckend. Die Mischung ist ein Antioxidans und wirkt auf Dein Zellsystem, sowie Deine Nerven und Dein Immunsystem ein. Auf emotionaler Ebene kann es starke Gefühle aufleben lassen. Es kann sein, dass Du stärker reagierst als sonst, vielleicht weinen musst oder schneller wütend bist. Wenn diese Gefühle übermächtig werden, kannst Du Yarrow Pom auch erstmal aus der Mischung weglassen.

Mito2Max ist ein Energie- und Ausdauerkomplex. Statt Kaffee oder anderer anregender Mittel wirkt Mito2Max mit Litschi, Grüntee und Ginseng auf Deinen Energiehaushalt. Du fühlst Dich wacher, fitter und vitalisierter.

Im Moment (Stand Februar 2022) teste ich, Sandra, diese Challenge für Dich und für mich. Ein abschließendes Resumée kann ich noch nicht geben – dazu bin ich noch nicht lang genug dabei. Aber für einen ersten Zwischenstand reicht es allemal. Ich konnte es kaum glauben, aber ich musste tatsächlich Yarrow Pom für mehrere Tage pausieren, weil ich unerklärlich traurig oder schlecht gelaunt war. Mittlerweile füge ich das Öl wieder meiner Leerkapsel bei und fühle mich gut damit :-).

Und die zwei Pfefferöle spürst Du den ganzen Tag im Mund. Ich kann bislang nicht von einer großen Gewichtsabnahme sprechen, aber es scheint meinem Magen und meiner Verdauung gut zu tun. Wir halten Dich auf dem Laufenden…

Skinny Jeans Challenge
Bild: Canva

Wir sind natürlich begeistert, dass ein Gewichtsverlust durch einen angeregten Stoffwechsel und eine gute Verdauung ein toller Effekt der Challenge ist. Wichtiger erscheint uns jedoch, dass Du Deinem Körper etwas Gutes tust. Du kannst Deinen Blutdruck und Cholesterinspiegel regulieren. Die Öle können Deinen Hormonhaushalt positiv beeinflussen und auch Dein Hautbild von innen verbessern. Insgesamt kann die Skinny Jeans-Challenge der Anfang für einen neuen und gesunden Lebensalltag sein. Nach und nach kannst Du neue Gewohnheiten in Deinem Leben integrieren und Dich mit den Ölen auf allen Ebenen, körperlich, geistig und seelisch, unterstützen.


Schreib uns, wenn Du selbst mit diesen Produkten starten möchtest.