Zutaten für Lachs:

2 Lachssteaks

1 Esslöffel Butter

Salz

Pfeffer

Zitronenpfeffer

Chilipulver

Cajun Würze

Bild: Canva

Mango Salsa Zutaten:

2 Mangos, gewürfelt

1/2 Roma-Tomate, gewürfelt

1 Esslöffel Zwiebeln, gewürfelt

1 Teelöffel Koriander, fein gehackt

1 Tropfen ätherisches Limettenöl

Salz, nach Geschmack

Bild: Canva

Zubereitung:

  1. Vermische die Mango-Salsa-Zutaten. Bei Bedarf mit Salz würzen. Beiseite stellen.
  2. Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  3. Butter in 12 gleiche Teile schneiden. 6 Scheiben Butter in eine Auflaufform geben. Lachssteaks auf die Butter legen, also entsprechend platzieren.
  4. Die restlichen 6 Scheiben Butter auf den Lachs legen, 3 auf jedes Steak. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer, Chilipulver und Cajun-Gewürz bestreuen, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.
  5. Für 5 Minuten in den Ofen geben.
  6. Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Lachssteaks wenden und mit Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer, Chilipulver und Cajun-Gewürz bestreuen, bis sie gleichmäßig bedeckt sind.
  7. In den Ofen zurückgeben und weitere 5 Minuten backen.
  8. Lachssteaks aus der Auflaufform nehmen. Auf den Teller legen und mit Mango-Salsa garnieren.

Bild: Canva

Quelle:

Recipe: Blackened Salmon with Mango Salsa | dōTERRA Essential Oils (doterra.com)